Zukunft für Kinder

in Sri Lanka

Ereignisse DSC 4415

Ihre Spende hilft:

Spendenkonto:

VR-Bank Lech-Zusam e G.
BLZ 720 621 52
Konto-Nr. 12 44 000

Mit nur 20 Euro im Monat kann eine Patenschaft übernommen werden, die einem Kind eine bessere Zukunft garantiert.

Patenschaft übernehmen →

Ab sofort bieten wir aus finanziellen Gründen keine Praktikumsplätze mehr an.

Realschule Meitingen übergibt Spende an „Zukunft für Kinder“ in Sri Lanka

„Ahungalla-Gruppe“  engagiert sich als SchulpateArtikel Augsburger Allgemeine Januar 2013Die Mädchen der „Ahungalla-Gruppe“  der Dr.-Max-Josef-Metzger-Realschule in Meitingen, erwirtschafteten 2012, mit Unterstützung von Rektor Peter Scholze,  Projektleiterin Ingrid Neuhäuser und den Lehrkräften, bei verschiedenen Veranstaltungen und Elternabenden, aus den Erlösen der Verkäufe, z.B. von Gewürzen, einen Betrag von 4.000 €, für ihre Partnerschule in Sri Lanka.

Elfriede Süß, 1. Vorsitzende des Meitinger Kinderhilfswerks „Zukunft für Kinder“  konnte von Ingrid Neuhäuser, Leiterin der „Ahungalla-Gruppe“ die Spende in Empfang nehmen. 2.500,-- € werden für die Begleichung der Kosten, für die Beschäftigung von Lehrern in Sri Lanka verwendet. 1.500 € sind für die Anschaffung von Computern bestimmt.   Die seit 2005 bestehende „Ahungalla-Gruppe“  engagiert sich als Schulpate für dieses Projekt.

Damit wird der Schulbesuch für ca. 50 Kinder weiterhin gewährleistet.