Zukunft für Kinder

in Sri Lanka

Ereignisse DSC 4415

Ihre Spende hilft:

Spendenkonto:

VR-Bank Lech-Zusam e G.
BLZ 720 621 52
Konto-Nr. 12 44 000

Mit nur 20 Euro im Monat kann eine Patenschaft übernommen werden, die einem Kind eine bessere Zukunft garantiert.

Patenschaft übernehmen →

Ab sofort bieten wir aus finanziellen Gründen keine Praktikumsplätze mehr an.

Mädchenträume bei „Future for Children“ in Sri Lanka werden wahr

Auch Mädchen in Sri Lanka lieben Kettchen und Ringe und freuten sich riesig als Michael Zärle aus Ehingen,  den Restfundus aus seinem ehemaligen Geschäft im Waisenhaus und Kindergarten den Erzieherinnen überreichte.

Mädchenträume bei „Future for Children“ in Sri Lanka werden wahrMichael Zärle reiste für 6 Wochen zum Kinderhilfsprojekt um ehrenamtlich Elfriede Süß und Mönch Sadu beim Aufbau einer Werkstatt zu helfen. Ein schwieriges Unterfangen, denn man darf sich die Arbeit in Sri Lanka nicht wie in Deutschland vorstellen. Mal ist kein nötiges Zubehör vorhanden, mal ist kein Strom da und die tropischen Temperaturen tun ein Übriges. Trotzdem geben alle ihr Bestes, denn diese Werkstatt soll helfen das Kinderhilfsprojekt weiterhin zu finanzieren. Bei dieser Gelegenheit hat Michael Zärle seinen Restbestand an Kinderschmuck mit nach Sri Lanka genommen und es den Erzieherinnen für besondere Anlässe im Waisenhaus und Kindergarten überreicht.

Überglücklich war die Kinderfrau vom Waisenhaus, in dem im Moment 10 Kinder im Alter zwischen 4 und 12 Jahren untergebracht sind. Der Kindergarten beherbergt 80 Kinder und wird von zwei Erzieherinnen geleitet. Die Eltern der Kindergartenkinder haben in Eigeninitiative Spielgeräte für den Spielplatz gebaut. Manchmal helfen Mütter der Kinder mit dazu und manchmal kommt auch Hilfe aus Deutschland. 

 Fotos: Hildegard Steiner